Workshops

FÖRDERMÖGLICHKEITEN DES BMBF IN DER MENSCH TECHNIK INTERAKTION (MTI)

Alexander Reiss & Tobias Schulz, Projektträger für das Bundesministerium für Bildung und Forschung Kurze Darstellung der Forschungsförderung des Bundesforschungsministeriums (BMBF) im Bereich Mensch Technik Interaktion (MTI) mit Bezug auf das Forschungsprogramm des BMBF zur Mensch-Technik-Interaktion "Technik zum Menschen bringen". Ein kleiner Ausblick auf frühere und aktuelle Förderbekanntmachungen. Schilderung des Ablaufs, wie Projektförderung allgemein funktioniert und was zu beachten ist.

EINFÜHRUNG IN DIE EUROPÄISCHE DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG (EU-DSGVO)

Elmar Funke (FMR Rechtsanwälte) Fluch oder Segen - 4,5 Monate nach der Umsetzung. Wie wirkt die EU-DSGVO in der Unternehmenswirklichkeit? Greifen die neuen Prozesse? Ersetzt die Datenschutzerklärung auf der Website die individuelle Datenschutzbelehrung und wo bleibt die Abmahnwelle?

INNOVATION ROADMAP - ENTWICKLUNG EINER INDIVIDUELLEN INNOVATIONSSTRATEGIE

Georgis Tesfamariam, Managing Partner/ Innovation Coach, Contio - Enabling Innovation Amazon ruiniert deutsche Innenstädte, Uber mischt die Taxibranche auf. Immer mehr etablierte Branchen und Unternehmen sehen sich veränderten Kundenbedürfnissen, Märkten und dem digitalen Zeitalter gegenübergestellt. Für Entscheider aus dem Mittelstand und Veränderungsmanager in Großunternehmen stellt sich die elementare Frage: „Wie kann ich dem Wandel voranschreiten, anstatt ihm hinterherzurennen?“ Mit dem von uns entwickelten Konzept der Big 7 kreieren wir eine unternehmensspezifische Innovationsstrategie, die es ermöglicht, inneren und äußeren Veränderungen zu begegnen. Weg von „Never change a running system“, hin zu „Zukunft sichern heißt Zukunft gestalten“. Die Innovationslandkarte der Big 7 beinhaltet folgende sieben Stationen: Kommunikation, Produktentwicklung, Mitarbeiterentwicklung, Talentakquise, Beteiligung an Startups, Partnerschaften mit Startups und Unternehmenskultur. Mit den Instrumenten junger Digitalfirmen wie Lean Startup, agiles Projektmanagement und Design-Thinking werden vorhandene Potenziale erschlossen. Als Trainer und Berater entwickelt Georgis mit und für Kunden Geschäftsmodelle der Zukunft. Die Veranstaltung ist besonders spannend für euch, wenn ihr die Potenziale eures Unternehmens identifizieren und die Herangehensweise aktiv umsetzen möchtet.

3D DRUCK FÜR JEDERMANN

Dominik Halm (RUHRSOURCE) 3D Druck Live – im Workshop 3D Druck für jedermann wird der Workflow von der Zeichnung bis hin zum fertigen Druck erklärt. Live vor Ort wird mit einem CAD Programm gezeichnet und das gezeichnete wird anschließend gedruckt. Der Workshop geht ca. 45-60 Minuten.

VIRTUAL / AUGMENTED REALITY / MIXED REALITY WORKSHOP

Frank Claus (LAVAlabs) Ist ein 360 Grad Film schon eine VR Anwendung oder wann reden wir von eigentlich von VR/AR Mixed Reality? In diesem Workshop präsentieren wir Ihnen die unterschiedliche Technologien von Google Daydream bis hin zur Microsoft Hololense und zeigen Unterschiede, sowie Vor- und Nachteile sowie Grenzen der verschiedenen Anwendungen auf.

PROTOTYPING SESSION: MACHINE LEARNING MIT IOT

Kai Wussow, Head of Digital Transformation and Internet of Things, SAP Lernen Sie in einer interaktiven Prototyping-Session wie Machine Learning mit dem Internet of Things verknüpfbar ist. Nach einer fundierten Einführung in die Grundlagen, sind Sie gefragt. Entwerfen Sie eigene Lösungen und Ideen mit unserm SAP IoT-Simulator und erstellen Sie einen betriebsfähigen Prototypen rund um das Thema Machine Learning mit IoT.
creative_europe_smaller
peoples_smaller