Workshops

WICKIE Escape Room

Escape Games erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, vor allem als Firmenevents. Teambildung und Social-Skills werden auf spielerische Weise geschult und dienen Teamleitern als Anhaltspunkte, womöglich schlummernde Talente zu entdecken. Anhand eines Prototypen forscht der INNOVATIONSHUB, wie solche Modelle medial noch besser unterstützt und immersiv erlebbar gemacht werden können.
EscapeRoom_1920

Projection Mapping

Lorenz Potthast und Marcel Bückner vom Künstlerkollektiv Xenorama diskutieren in Ihrem Workshop unterschiedliche konzeptionelle Ansätze von ort- und objektspezifischen Installationen und den Herausforderungen bei der Realisierung von passgenauen, interaktiven und partizipativen Projection-Mappings.
maxresdefault

Forschung mit Rapid Prototyping

Marc Kohlen vom 3D-Kompetenzzentrum der Hochschule Rhein-Waal präsentiert einen Überblick über den Aufbau und Betrieb eines FabLabs und die damit verbundenen Möglichkeiten der individuellen Fertigung („personal fabrication“). Aktuelle Projekte und zukünftige Entwicklungen in diesem dynamischen Bereich an der Schnittstelle zwischen Nutzer, Bits und Atomen werden diskutiert. Christina Karababa fokussiert auf kreativ-gestalterische Aspekte der Formgenerierung und zeigt wie neue künstlerische Ansätze wie „Performatives Prototyping“ mittels additiven Fertigungsverfahren und Digitalisierungstechniken entwickelt werden.
micro_traces

Forschung mit Unternehmen

Innovationen müssen neuartig, nützlich und nachhaltig sein, aber viele mittelständische Unternehmen haben nicht die notwendigen Ressourcen. Durch Kooperationen mit Forschungseinrichtungen sind Ideen für innovative Produkte und Dienstleistungen gemeinsam realisierbar. Wir zeigen anhand bisheriger Projekte welche Möglichkeiten, Chancen und auch Risiken angewandte Forschung für mittelständische Unternehmen bietet.

creative_europe_smaller
peoples_smaller