Tobias Hübner

Trainer bei Codingschule

Tobias Hübner

Trainer bei Codingschule

Biographie

Tobias Hübner, 37 Jahre, arbeitet als Lehrer für Deutsch und Religion, Autor und IT-Trainer in Düsseldorf. Mit einem Team aus Gleichgesinnten engagiert er sich derzeit vor allem für den Aufbau der Codingschule, wo Kinder und Jugendliche mit Spaß und innovativen Methoden lernen können, wie Computer funktionieren, wie man sie programmiert und wie man mit digitalen Werkzeugen kreative Projekte auf die Beine stellen kann. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als „einen der wenigen Vorkämpfer für digitale Bildung“. Das GEO-Magazin schreibt über ihn: „Digitale Alphabetisierung, wie sie Hübner betreibt, ist ein Projekt moderner Aufklärung“. Auf ZDF heute.de heißt es: „Lehrer wie Tobias Hübner zeigen, dass auch in Deutschland Technologien wie der Raspberry Pi ihren legitimen Platz im Unterricht haben können – und sollten.“ Er wurde auf der Frankfurter Buchmesse mit dem 1. Preis beim Wettbewerb „Digitale Bildung neu denken“ ausgezeichnet, hat vom Familienministerium den Dieter Baacke Preis verliehen bekommen sowie den Code Week Award von der Technologiestiftung Berlin. Seine Erklärvideos haben über eine halbe Millionen Views auf YouTube und in zahlreichen Vorträgen (u.a. TEDx) und Workshops in Deutschland und Europa erklärt er, warum der Mini-Computer Raspberry Pi für ihn das kreativste Werkzeug aller Zeiten ist.