Karin-Brigitte Göbel

Vorsitzende des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf

Karin-Brigitte Göbel

Vorsitzende des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf

Biographie

Nach ihrer Ausbildung bei der Deutschen Bank AG und Studium der Betriebswirtschaftslehre führte sie ihre nächste berufliche Station von 1984 bis 1989 zur Chase Bank AG Frankfurt und London. 1990 bis 1996 war Karin-Brigitte Göbel bei der BfG Bank AG, Frankfurt; hier zuletzt Bereichsleiterin Vertrieb Firmenkunden. Als Niederlassungsleiterin Firmenkunden in Frankfurt und Leiterin des Geschäftsbereiches Firmenkunden Berlin verantwortete sie ihre Bereiche von 1996 bis 2001 bei der Berliner Bank AG, Frankfurt bzw. Bankgesellschaft Berlin AG, Berlin. 2002 wurde sie Mitglied des Vorstandes der TaunusSparkasse Bad Homburg, ihr Zuständigkeitsbereich war das Dezernat Firmenkunden, Immobilien und Treasury. Seit 2009 verantwortet Karin-Brigitte Göbel als Mitglied des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf das Dezernat Unternehmen, Immobilien, Private Banking und Treasury und ist ab 01.01.2017 zur Vorsitzenden des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf berufen worden. Neben ihren Aufsichtsratsmandaten bei EDD AG (ehemals Börse) sowie der Trapo AG hat sie verschiedene Beiratsmandate unter anderem bei der Deutschen Bundesbank und der Digitalen Stadt Düsseldorf inne. Karin-Brigitte Göbel ist Vorstandsmitglied des Fördervereins Hochschule Düsseldorf und der Stiftungen der Stadtsparkasse Düsseldorf. Als Co-Autorin veröffentlicht Karin-Brigitte Göbel zahlreiche Buchbeiträge sowie Artikel zu Vertriebsthemen im Finanzdienstleistungsgeschäft.

Vortrag