Anna Roscina

Codingschule, Standortleitung Düsseldorf

Anna Roscina

Codingschule, Standortleitung Düsseldorf

Biographie

Die gebürtige Moskauerin lebt seit 22 Jahren in Deutschland und arbeitete neben ihrem Studium der Wirtschaftsinformatik in einem Consultingunternehmen und als selbstständige Produktberaterin. Seit 2012 war sie bei der IKB AG in verschiedenen Bereichen der IT tätig und hat sowohl Individual- als auch Standardsoftware in agilen Teams entwickelt und betreut. Parallel dazu verfasst sie derzeit ihre Masterthesis zum Thema künstliche Intelligenz und wirkt beim Aufbau der Codingschule mit. Anna setzt sich mit großem Engagement für Bildungsgerechtigkeit und mehr Mädchen in technischen Berufen ein: Jedes Kind sollte Zugang zu digitaler Bildung haben, daher initiiert sie mit der Codingschule Kooperationen, die Kindern aus förderungswürdigen Familien kostenlosen Zugang zum Unterricht der Codingschule gewährt und betreut den Girls’Club, eine Kursreihe nur für Mädchen.