Mit allen Sinnen: Mensch-Technik-Interaktion im Wandel

04 Nov 2015
14:00 - 14:30

Mit allen Sinnen: Mensch-Technik-Interaktion im Wandel

Zukünftig werden wir im öffentlich Raum sehr viel mehr Zeit verbringen und ständig mit digitalen Inhalten interagieren. Dies erfolgt mit allen Sinnen und wird durch kostengünstige Ein- und Ausgabegeräte für fast jeden verfügbar sein. Solche Möglichkeiten erfordern jedoch neue Nutzungskonzepte und haben gleichzeitig weitreichende Konsequenzen für die benötigte Medientechnik und die Gestaltung interaktiver Medieninhalte. Wir betrachten aktuelle Entwicklungen im Bereich Virtual und Augmented Reality und zeigen, dass natürliche Interaktionstechniken wie Touch, Gesten und Eyetracking neue Nutzererlebnisse erlauben. Zugleich wagen wir einen Blick auf aktuelle Forschungsergebnisse, die ab 2016 in den Markt drängen.