Invisible Effects, Wo liegt die grenze zwischen Fotorealismus und visuellen Effekten?

04 Nov 2015
10:30 - 11:00

Invisible Effects, Wo liegt die grenze zwischen Fotorealismus und visuellen Effekten?

Sichtbare und unsichtbare Visuelle Effekte in Film und Werbung. Können wir künstlich geschaffene Bilder noch von realistischen Bildern unterscheiden.

Invisible Effects:In vielen Filmen wird die Bearbeitung von visuellen Effekten als eine besondere Herausforderung gesehen.  Wenn man das Ergebnis dieser Arbeit im Nachhinein betrachtet und unmögliche Bilder fotorealistisch  anmuten, dann sind die visuellen Effekte dennoch offensichtlich. Aber wie sieht es mit Bildern aus, in  denen man gar keine Effekte erkennt? Rolf Mütze gewährt einen Einblick in diesen Bereich und zeigt visuelle Effekte aus verschiedenen Bereichen. Von Markenartikler aus dem Bereich Werbung bis  hin zu internationalen Spielfilmen. Von Effekten, die man zunächst nicht als Effekt erkennt, bis zu offensichtlichen Effekten, bei Szenen, die ohne VFX Bearbeitung so nicht möglich gewesen wären.